Produkt

Über das Gerät...

Allgemeines:

Da der Oberkörper der schwerste Teil des Menschen ist, ist es wichtig, hier die Balance zu erlernen und die Beine dazu koordiniert zu bewegen.

Außerdem soll dadurch erreicht werden, dass die Betroffenen die Angst vor Stürzen verlieren, selbstbewusster werden und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten erlangen.

Aber auch einfache Haltungsschäden, wie falsches Sitzen oder Stehen, können mit diesem System korrigiert werden. So können daraus resultierende Folgeschäden und weitergehende Beeinträchtigungen vermindert oder vermieden werden.

Technische Beschreibung:

Das Balance-Feedback-System besteht aus einem einstellbaren und leichten Gurtsystem an dem die Sensoren verstellbar angebracht sind.
Das Balance-Feedback-System kann auch in ein Kleidungsstück integriert werden.
Es besitzt eine kleine Steuereinheit über die das System eingestellt werden kann.
Weiterhin ist in Arbeit, dass das System auch über eine Smartwatch die Lage des Oberkörpers visuell anzeigen kann.

Bilder u. Funktionsweise

Impressionen Trägersystem:

Vorderansicht Trägersystem
Frontansicht Trägersystem
Vibrator
Vibrationsmodul
Vibrationsmodul
Vibrationsmotoren
Steuergerät
Steuergerät

Funktionsweise

In die Steuereinheit ist ein Beschleunigungssensor [1] in Kombination mit einem Gyroskop [2] integriert. Über diese Sensoren wird mehrmals in der Sekunde die Lage des Oberkörpers vermessen. Geht oder steht man falsch, bekommt man über die Vibrationsmotoren, entsprechend der Fehlhaltung, unterschiedlich starke Rücksignale übermittelt. Diese sollen den Betroffenen veranlassen, seine beste Position wieder einzunehmen. [1] Beschleunigungssensor auf Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Beschleunigungssensor [2] Gyroskop auf Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Kreiselinstrument

Ob der Betroffene seine beste Haltung eingenommen hat, spürt dieser durch nachlassende Signalstärken. Da der Oberkörper der schwerste Teil des Menschen ist, ist es wichtig hier die Balance zu erlernen, um die Beine dazu bewegen zu können. Außerdem soll dadurch erreicht werden, dass die Betroffenen die Angst vor den Stürzen verlieren, selbstbewusster werden und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten erlangen.

Aber auch einfache Haltungsschäden, wie falsches Sitzen oder Stehen, können mit diesem System korrigiert werden, um auch weitere Erkrankungen zu vermeiden. Das System ist mit einem Systemgurt ausgestattet und kann auch in ein Kleidungsstück integriert werden.

Bei Bedarf können zukünftig über eine "Mobile-App" die Toleranzen und andere Werte in der Steuereinheit eingestellt werden.

Diese App ist momentan noch in der Entwicklung und wird allen Benutzern kostenlos zur Verfügung gestellt..

Produktbeschreibung mit Preisangabe, Zahlungsmöglichkeiten und Bestellvorgang

Steuergerät
Steuergerät
Vibrationsmodul
Vibrationsmodul
Spiralkabel
Spiralkabel
Ladegerät
Ladegerät
Produktbeschreibung mit Preisangabe:

Inhalt:
- Komplettes Gurtsystem mit 4 Vibrationsmodulen und Steuereinheit
- Original-Ladegerät
- Produktbeschreibung
- Betriebsanleitung
- 2 Achselshirt zum Befestigen des Gurtsystems

Der Gesamtpreis beträgt 893,20 EURO (inkl. 16% MwSt., Verpackung und kostenloser Lieferung).
Bestellnummer: 1500
Zahlungsmöglichkeiten:
  1. Bei Bestellung per Banküberweisung ist eine Anzahlung in Höhe von 293,20 EURO zu leisten
  2. Restbetrag in 4 monatlichen Raten von 150,00 EURO
  3. Sowohl für die Anzahlung, als auch für jede Ratenzahlung erhält der Besteller eine Quittung
  4. Der Besteller hat die Möglichkeit das System nach Erhalt 30 Tage zu testen.
    Endscheidet er sich dieses zu behalten erfolgen die Ratenzahlungen.
    Sendet er dieses zurück, so erhält er seine Anzahlung ohne Abzug zurück.
  5. Lieferzeit 2 bis 3 Wochen ab Bestelldatum
  6. Die Bankverbindung lautet:
    Kontoinhaber: Firma Johann Seidl BBCC
    VR-Bank Südwestpfalz AG
    IBAN: DE29 5426 1700 0005 0813 27
    BIC: GENODE61ROA
    Verwendungszweck: "Bestellung Balance-Feedback-System".
Bestellvorgang:

Sie können sich bei Fragen zu den Produkten vor der Bestellung natürlich gerne an den Entwickler, Herrn Johann Seidl, wenden. Er wird Ihnen gerne Auskunft erteilen. (Tel. 06331-72 93 313 oder mobil: +49 176 607 404 53 )

Zur Bestellung klicken Sie bitte auf nachfolgende E-Mail-Adresse: info@balance-feedback.com Danach öffnet sich Ihr E-Mail-Programm mit dem schon ausgefüllten Betreff: "Bestellung Balance-Feedback-System".
Bitte geben Sie die Bestellnummer an!

Viel Erfolg!

Frau in Balance